Der Einladung, an einer Führung sind 22 Ehrenamtliche, die in der Flüchtlingshilfe aktiv sind, gefolgt. Auch wer kein passionierter Opernbesucher ist, fand die Führung hochinteressant. Welche Technik befindet sich auf den Nebenbühnen, welche Menge an Kostümen und Accessoires befinden sich im Fundus, wie werden Perücken gefertigt - es war beeindruckend!

Als kleines Dankeschön für die alltägliche und ehrenamtliche Unterstützung war die Einladung  gedacht und wurde gerne angenommen